top of page
Tennis-Mentaltraining

Mentaltraining für Tennisspieler:innen 

Das #1 Online-Coaching-Programm für Tennisspieler:innen im Jugend-, Aktiven- & Seniorenbereich aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Verbessere deine mentale Leistungsfähigkeit

Entfalte dein volles Leistungspotenzial

Steigere deine sportlichen Erfolge

Tennis-Mentaltraining

MEHR ERFOLG IM TENNIS DURCH MENTALE STÄRKE

Kombiniere praxiserprobtes Wissen von mehr aus einem Dutzend erfahrener Trainer, Spielern und Experten, um dein eigenes Spiel auf ein ganz neues Niveau zu bringen.

Tennis
Andreas Hornbacher

Wie du gegen bessere Gegner gewinnst und gegen schlechtere nicht mehr verlieren kannst

Eine Weisheit besagt, dass ein Tennismatch zwischen den Ohren entschieden wird. Fakt ist, dass die richtige mentale Einstellung vor einem Tennis-Match zu einer der wesentlichen, wenn nicht zu einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren im Tennis gehört. Eine noch größere Rolle spielt die permanente Fokussierung auf das Wesentliche während und zwischen den einzelnen Ballwechseln.

Was also tun, um in einem wichtigen Match und in den entscheidenden Situationen nicht den Faden zu verlieren? Es gibt Dutzende von Tipps für ein Tennis-Match. Da die Sportpsychologie sehr komplex ist, ist der ein oder andere Ratschlag vielleicht hilfreich, aber um dauerhaft bessere Leistungen abrufen zu können, bedarf es mehr. Es fängt bereits mit der richtigen Herangehensweise an und endet mit der Einstellung vor dem nächsten Match.

Tennis ist ein unfassbar vielseitiger Sport. Neben den mentalen Fähigkeiten gehören außerdem die körperliche Fitness, Kraft, Kraftausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Antizipation hinzu. Demnach dürfte klar sein, dass es sehr viele Faktoren gibt, die für einen Sieg oder eine Niederlage verantwortlich sind. Manchmal sind auch nur ein paar Prozentpunkte entscheidend. Das gilt im Übrigen nicht nur im professionellen Bereich, sondern generell im Leistungssport als auch im Breitensport.

Die gute Nachricht ist, dass alle diese Dinge erlernbar sind. Die traurige Wahrheit ist, dass es im mentalen Bereich nicht ganz so einfach ist. Oft hilft nur ein Blick von außen und aus der Vogelperspektive, um Dinge zu erkennen, die für einen selbst nicht sichtbar sind. Es gibt sehr viele Tennisspieler, die mit mentalen Blockaden zu kämpfen haben. Das geht jedem so und es ist auch nicht etwas, was man nicht optimieren kann.

Nur, ganz alleine kommst du wahrscheinlich nicht weiter. Viele Tennisspieler glauben, dass sie gewisse Situationen nur mit sich selber ausmachen können und dann hoffen, es beim nächsten Mal besser zu machen. Das Problem dabei ist, dass es schnell passieren kann, dass man in einer Art Hamsterrad gefangen ist und keinen Ausweg findet. Anstelle sich externe Hilfe zu suchen, versucht man verkrampft, es mit eigenen Mitteln zu schaffen. Das kann bei dem einen oder anderen Spieler zwar mal gut gehen, jedoch ist es keine Lösung, um dauerhaft mental besser zu werden. Der große Nachteil dabei ist, dass die eine Sorte von Spielern dadurch immer mehr verbissen wird und die andere Sorte von Spielern früher oder später die Motivation verliert.

 

Es gibt Tennisspieler, die können im Training deutlich bessere Leistungen abrufen als im Wettkampf. Warum ist das so? Noch ärgerlicher ist es, wenn man eigentlich der bessere Spieler ist und man das Match trotzdem verliert. Egal wo man auf den Tennisplätzen dieser Welt hinschaut, so etwas passiert tagtäglich. Im Match passieren ein oder zwei knifflige Situationen und schon gleitet das gesamte Match aus der Hand. Zu lernen damit umzugehen ist einer der wichtigsten Faktoren für einen Tennisspieler, denn im Verlaufe eines Tennis-Matches oder eines Turniers bist du meistens auf dich alleine gestellt.

Im Tennis kann es auch passieren, dass eine sicher geglaubte Führung plötzlich aus der Hand gegeben wird. Genau deshalb benötigst du die innerliche Ruhe, um in gewissen Situationen die richtigen Entscheidungen zu treffen. Damit du in einem Tennis-Match den Platz als Sieger verlässt brauchst du in Drucksituationen die mentale Fitness, um im richtigen Moment deine beste Leistung abzurufen. Gleichzeitig musst du aber in anderen Momenten auch entspannen können, um in eine Art Flow-Zustand zu gelangen.

Tennis wird im Kopf entschieden, soviel dürfte klar sein. Zahlreiche Matches gehören verloren, weil es jedem Tennisspieler immer wieder schwer fällt, die Konzentration über die Dauer eines gesamten Matches hoch zu halten. Wie würde es sich für dich anfühlen, zu wissen, was als Nächstes auf dich zukommt? Allein die Vorstellung kann enorm viel Kraft freisetzen.

 

Die Arbeit im Kopf beginnt mit einem Ziel und dem unbedingten Willen, dieses Ziel zu erreichen. Der Kopf hat maßgeblichen Einfluss auf unsere Handlungen auf dem Tennisplatz. Die mentale Stärke ist für einen Tennisspieler eine der wichtigsten Eigenschaften. Du musst dich über lange Zeit mit einem höchsten Maß konzentrieren können und deine Emotionen unter Kontrolle bekommen. Selbstzweifel, Unzufriedenheit und Ängste haben im Wettkampf nichts verloren. Niederlagen im Tennis gehören dazu, so wie der gelbe Filz auf einem Tennisball.

 

Viele Tennisspieler stellen sich daher die Frage: Kann man die mentale Stärke wirklich trainieren? Kann man sein Gehirn wie einen Muskel trainieren? Die Antwort ist ja, das kann man sehr wohl. Um den hohen Stellenwert der mentalen Stärke im Tennissport noch einmal zu verdeutlichen, hier ein paar Zahlen: Der mentale Anteil für eine Spitzenleistung liegt bei Tennissportlern bei über 80%, bei Leistungssportlern sogar bei 90%. Validen Statistiken zufolge dauert ein Tennis-Match im Durchschnitt 90 bis 98 Minuten (Quelle: ATP). Die Nettospielzeit beträgt dabei durchschnittlich nur 17 bis 23 Minuten. Das bedeutet, dass in ca. 70-85% der Zeit keine Ballwechsel gespielt werden.

 

Die Psyche hat also im Tennis einen wesentlichen Anteil und einen enormen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit von Spielern. Unter den Begriff der mentalen Stärke zählen unter anderem Konzentration, Entschlossenheit, Professionalität, Beharrlichkeit, Arbeit, Mut, Kampfgeist, Ehrgeiz, und Disziplin. Leider wird dem Bereich des mentalen Tennistraining noch viel zu wenig Aufmerksamkeit gewidmet. Fast jeder Tennisspieler arbeitet akribisch an Grundschlägen, am Netzspiel und an der eigenen Fitness. Hinzu kommen Aufschlagtraining, der Return sowie taktische Spielzüge. Der Schwerpunkt von Tennisspielern liegt also darauf, Schlagvariationen unterschiedlichster Art auszuführen. Doch ein tennisspezifisches Mentaltraining ist einem Großteil von Spielern fremd.

Dabei ist gerade Tennis ein mentaler Sport, wenn nicht der mentale Sport. Über den Verlauf eines Tennis-Matches entscheidet zu einem Großteil der Kopf. Auf den eigenen mentalen Bereich legen die allermeisten Spieler leider einen zu geringen Fokus. Dennoch gibt es verschiedene Möglichkeiten die Leistungsfähigkeit von Tennisspielern gerade in dieser Disziplin zu steigern.

Tennis ist aber auch ein verrückter Sport. An manchen Tagen fällt es einem kinderleicht den Gegenüber auf dem Platz nach Belieben zu dominieren und an anderen Tagen weiß man einfach nicht was los ist. Was ist der Grund dafür? Wie wäre es, wenn man einen Lösungsweg finden würde, um frei aufspielen zu können?

Genau hier fängt unsere Arbeit an. Unser Anspruch ist, jedem Tennisspieler da draußen zu helfen, seine mentalen Blockaden in den Griff zu bekommen und ein besserer Tennisspieler zu werden. Es gilt Angst, Stress und Selbstzweifel in positive Energie umzuwandeln. Sich von negativen Gedanken beeinflussen zu lassen schränkt die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit ein. Die Lösung besteht aus einer Kombination von Visualisierung und Willensstärke. Die innere Vorstellungskraft von Bewegungsabläufen hat einen maßgeblichen Anteil an aktiven Leistungen, wenn es um das Abrufen von gespeicherten Informationen und der räumlichen Verknüpfung geht.

Wenn du dein Leistungsniveau im Tennis verbessern und unentdeckte Potenziale erkennen willst, dann bist du hier bei uns genau richtig. Denn nichts ist wertvoller als konkrete Tipps und Handlungsempfehlungen von anderen zu bekommen, die dir bereits einige Schritte voraus sind. Höre auf damit, dich alleine zu sehr unter Druck zu setzen, wenn wir gemeinsam deinen sportlichen Erfolg um ein Vielfaches steigern können.

Was wir anbieten

Sportpsychologisches Mentaltraining für Tennisspieler

Wir unterstützen dich dabei, deine mentale Stärke im Tennis zu verbessern.

Leistungssteigerung durch mentale Stärke

Die elementaren Bausteine für mehr Erfolg im Tennis

Mentale Einstellung

Die richtige innere Einstellung ist die Basis zu langfristigem Erfolg. Erst dann lernst du, bestimmte Fähigkeiten von Grund an aufzubauen und dein gesamtes Potenzial abzurufen.

Disziplin

In unseren Coachings legen wir viel Wert auf einen kontinuierlichen Prozess. Nur so ist es uns möglich, dich als ganzheitlichen Sportler zu betrachten und dir dabei zu helfen, auf ein höheres Level zu kommen.

Selbstvertrauen

Mit spezifischen Anleitungen geben wir dir einen konkreten Fahrplan an die Hand, mit der sich die Zahl der Fehler reduzieren lässt und sich die Gesamtzahl von gewonnenen Punkten erhöht.

Fokus

Wir helfen dir, durch Visualisierung in Stressmomenten entspannt zu bleiben, damit du diese Situationen als positives Erlebnis abspeicherst und die Big Points für dich entscheidest.

Tennis beginnt im Kopf

Tennis ist reine Kopfsache. Nicht selten gewinnt der schlechtere Tennisspieler ein Match. Eine sorgfältige Vorbereitung ist der Schlüssel zum Erfolg. Mentaltraining kann also ein wichtiger Hebel sein, wenn es nicht sogar der entscheidende Faktor ist. Unsere jüngsten Erkenntnisse sind: Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Leistungsfähigkeit von Tennisspielern zu steigern. Das Mentale kann nicht nur ein wichtiger Hebel sein, sondern am Ende den qualitativen Unterschied ausmachen. Mit einem ganzheitlichen Ansatz möchten wir deine Perspektive erweitern und dich auf Dinge fokussieren, die du später auf dem Platz abrufen kannst. Wir geben dir Anleitungen an die Hand, mit der sich die Zahl der Fehler reduzieren lässt und sich die Gesamtzahl von gewonnenen Punkten erhöht. Sobald wir die richtigen psychologischen Rahmenbedingungen schaffen, hast du ein gutes Fundament gelegt, damit dir die Big Points auch im Match gelingen.

Geht es dir als Tennisspieler genauso?

Geht es dir als Tennisspieler genauso?

  • Fehlt dir manchmal die Leichtigkeit bei gewissen Punkten?

  • Hast du die Freude am Tennissport verloren oder fällt es dir schwer, zu motivieren?

  • Nervt dich mittlerweile einfach das Thema Tennis?

  • Bist du irgendwie nicht mit deinen Leistungen zufrieden?

  • Kannst du mit Niederlagen kaum umgehen?

  • Du kennst deine Stärken nicht?

  • Kommst du irgendwie mit dem Druck nicht klar?

  • Hast du Probleme, dich im Match dauerhaft zu fokussieren?

  • Du willst verlorene Punkte schnell abhaken, schaffst es aber nicht?

  • Eigentlich hast du viel mehr Potenzial, aber du kannst es einfach nicht abrufen?

  • Fällt es dir schwer, konstant starke Leistungen abzurufen?

  • Mangelt es dir in bestimmten Situationen an Selbstvertrauen?

  • Fehlt es dir generell an einem konkreten Matchplan und einer passenden Matchstrategie?

Tennis-Mentaltraining

Mentalcoaching für Tennisspieler

Wir erarbeiten mit unseren Teilnehmern Strategien, die innerhalb kurzer Zeit zu mehr Erfolgen führt. Im ersten Schritt machen wir uns ein genaues Bild über dich, damit wir wissen, wo du stehst und welche Ziele du verfolgst. Im zweiten Schritt arbeiten wir dann an den Grundlagen. Bereits im dritten Schritt arbeiten wir konsequent an der Steigerung deiner Performance. Der vierte Schritt dient dazu, dich langfristig zu einem besseren Tennisspieler zu machen. Das ist für uns die oberste Priorität.

"Mit Mentaltraining habe ich angefangen, weil ich Probleme damit hatte, mich gegen schlechtere Gegner zu motivieren. Das Coaching-Programm war genau das Richtige, was mir geholfen hat. Ich kann es wirklich weiterempfehlen."
Die perfekte Ergänzung für Leistungssportler

Schlafcoaching & Meditation

Wir befassen uns außerdem mit der Verbesserung von deinem Schlafrhythmus und unterstützen dich bei der Optimierung deiner Schlafgewohnheiten

Höherer Energielevel

Wenn du die richtigen Schlafrituale befolgst, hast du ein deutlich höheres Energielevel als andere.

Mentale Leistungsfähigkeit

Guter Schlaf ist einer der Hauptfaktoren, um mentale Höchstleistungen abrufen zu können.

Verbesserte Gesundheit

Wer gut schläft hat ein niedrigeres Risiko an Übergewicht, Diabetes und Herz-Kreislauf-Problemen zu erkranken.

Stärkung des Immunsystems

Die allermeisten Ärzte, Mediziner und Wissenschaftler bestätigen die altbekannte These: Schlaf ist die beste Medizin.

Erholung und Regeneration

Ein gesunder Schlaf unterstützt die Muskelerholung, den Muskelaufbau und die Heilung nach Verletzungen oder Unfällen.

Innere Ruhe & Gelassenheit

Mit optimaler Schlafqualität reduzierst du deine Stressfaktoren und findest nachts zu innerer Ruhe und zu mehr Gelassenheit.

"Schlafen ist Luxus."

Roger Federer

Einer der erfolgreichsten Tennisspieler aller Zeiten.

 

Er gewann in seiner Profilaufbahn 20 Grand Slam-Titel, 103 ATP-Turniere und war 310 Wochen lang die Nummer 1 der Weltrangliste.

Die Karrierebilanz seiner Spiele lautet 1251 Siege zu 275 Niederlagen in 24 Jahren.

Mit 36 Jahren und 195 Tagen ist Roger Federer der zweitälteste Weltranglistenerste im Tennis.

Tennisnetz

Unser Coaching-Programm basiert auf einem 4-Säulen-Prinzip

Wir bieten unseren Teilnehmern ein ganzheitliches Konzept, das am Markt einzigartig ist

01

Mental & Psyche

Wir helfen dir dabei, deine mentalen Fähigkeiten richtig einzusetzen, um in Drucksituationen einen kühlen Kopf zu bewahren und damit dich keine äußeren Umstände mehr aus der Ruhe bringen lassen.

03

Wettkampfanalyse

Da uns eine enge Begleitung in all deinen Trainings- und Wettkampfphasen so enorm wichtig ist, profitierst du durch ein direktes und ehrliches Feedback tausendmal mehr, als wenn du alles alleine verarbeitest.

02

Technik & Taktik

Neben den Korrekturen der eigenen Spielweise helfen Erkenntnisse aus der Biomechanik, deinen natürlichen Bewegungsablauf zu optimieren, um noch mehr Power zu generieren.

04

Fitness, Schlaf & Ernährung

Da die körperliche Fitness einen extremen Einfluss auf deine mentale Stärke hat, ist es für uns selbstverständlich, unsere Teilnehmer auch in diesen wichtigen Bereichen zu unterstützen.

Auf was wir spezialisiert sind? Ganz einfach: Auf Tennis!

Mit unserem System decken wir deine Schwachstellen auf und helfen dir dabei, spezifische Veränderungen vorzunehmen, damit du bessere Leistungen abrufen kannst.

 

Wir haben aus der Erfahrung mit zahlreichen ambitionierten Tennisspielern verschiedenste Methoden entwickelt, die es uns ermöglichen, auf unterschiedliche Spielertypen gleichzeitig einzugehen und diese im mentalen und taktischen Bereich zu coachen.

 

Unser Anspruch ist gemeinsam Erfolge zu erzielen.

Deine Vorteile durch Tennis-Mentaltraining

2015-2017

Mit unserem Online-Coaching-Programm helfen wir Tennisspielern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz das eigene Leistungsniveau zu erhöhen, die mentale Fitness zu stärken und auf Dauer bessere Ergebnisse zu erzielen. Dabei kommt es nicht darauf an, auf welchem Leistungsniveau du dich gerade befindest.

Du wirst eine wertschätzende und partnerschaftliche Kooperation auf Augenhöhe kennenlernen. Darauf legen wir sehr viel Wert. Uns ist es wichtig, gemeinsam mittelfristig sichtbare Erfolge zu erzielen.
Dir wird weder theoretisches Wissen vermittelt noch werden wir dich mit irgendwelchen Floskeln nerven. Wir sind immer an einer bedarfsorientierten Beratung interessiert und suchen nach maßgeschneiderten Lösungsansätzen.
Innerhalb von nur wenigen Matches und Wochen wirst du merken, dass deine Performance besser wird. Durch unsere flexible Zusammenarbeit kannst du jederzeit auf unser Coaching-Angebot zurückgreifen.  

Alle Leistungen auf einen Blick

1:1 Online-Coaching

Einer unserer Tennis-Experten nimmt in regelmäßigen Abständen Kontakt zu unseren Teilnehmern auf, um auf jeden individuellen Bedarf eingehen zu können.

Effizient & Effektiv

Durch die ortsunabhängige Zusammenarbeit sind wir für dich ein stetiger Begleiter außerhalb des Tennisplatzes.

Zeitsparend & Flexibel

Als Teilnehmer bestimmst du eigenständig, wann, wie oft und in welchen zeitlichen Abständen du unsere virtuelle Unterstützung in Anspruch nehmen willst.

Exklusiver Support

Mehrere internationale Tennis-Experten coachen dich gleichzeitig, damit du von unfassbar vielseitigen Tipps profitierst. 

Mentalcoaching-Programm für Tennisspieler

Mentales Coaching für Tennisspieler

Tennis ist unsere Leidenschaft. Bei uns besteht ein großes Interesse daran, dich als Tennisspieler weiterzuentwickeln. Mit einem ausgewähltem Team aus Experten helfen wir dir, dich im mentalen, taktischen und physischen Bereich zu verbessern. Wir sind der festen Überzeugung, dass wir auch dich zu einem besseren Tennisspieler machen können, egal an welchem Punkt du gerade stehst. Mit der Unterstützung unseres Coaching-Programmes wirst du das Beste aus dir herausholen und Ergebnisse erzielen, die du davor von dir selbst nicht erwartet hast.

Bewerbungsprozess in 3 einfachen Schritten

So läuft eine Zusammenarbeit mit uns ab

Logo onlinetennistraining
Termin reservieren

Reserviere dir einfach einen freien Termin über unseren elektronischen Terminkalender für ein kostenloses Bewerbungsgespräch mit einem unserer Experten.

Logo onlinetennistraining
Bewerbungsgespräch

Bei einem kostenfreien und unverbindlichen telefonischen Erstgespräch prüfen wir, ob oder wie wir dir mit unseren Coaching-Programmen weiterhelfen können.

Logo onlinetennistraining
Coaching-Start

Sind wir beide der Meinung zusammenarbeiten zu wollen, beginnt unser Onboarding-Prozess und die Aufnahme in unser Online-Coaching-Programm.

Mentale Stärke im Tennis - Advantage You!
Mit neuer Motivation durchstarten

Mentale Stärke im Tennis - Advantage You!

Bewirb dich jetzt auf ein kostenloses Erstgespräch mit uns

bottom of page